Ernährungsmedizin

das individuelle GANZMED Stoffwechselprogramm

“Auch wenn ich wenig esse,

ich nehme einfach nicht ab.

Es muss an meinem Stoffwechsel liegen.”

Diesen Satz hört man von Menschen, denen es schwer fällt, ihr Körpergewicht zu reduzieren und zu halten.


Dabei kommt es nicht darauf an, wie viel man isst, sondern was man isst. Viele Menschen essen zu wenig von den Lebensmitteln, die ihre Drüsen brauchen, um die entscheidenden Hormone in der richtigen Menge zu produzieren. Die Folgen sind ein träger Stoffwechsel und Gewichtszunahme.

Das zentrale Schlüsselhormon im Ernährungsstoffwechsel ist das durch Kohlenhydrate aktivierte Insulin. Ein Anstieg des Insulinspiegels führt zur Erhöhung der Blutfette, zum verstärkten Fetteinbau und zur Verminderung von stoffwechselaktiven Hormonen.


Nicht Fette machen dick. Gefährlich sind vielmehr ungeeignete Kohlenhydrate, die den persönlichen Stoffwechsel belasten .



Welche Nahrungsmittel verbessern den Stoffwechsel ?

Für unser GANZMED Ernährungskonzept spielen die individuellen, aber auch die allgemeinen Faktoren eine entscheidende Rolle:

 

Sie erhalten eine Ernährungskonzept auf Basis

 

-   der individuellen Verträglichkeit (Typ III und Typ IV- Allergie)

-   der Blutgruppe, und auf Basis des

- Dr. Jacobs Ernährungsplanes, ein Konzept das auf 1400 wissenschaftlichen Studien beruht.

 

Eine Analyse der wichtigsten Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) sowie des Hormonstatus und der Darmflora einschliesslich der Verdauungsfunktion können sinnvollerweise ergänzend hinzugenommen werden.

 

Aus den zahlreichen aktuellen Daten erstellen wir einen individuellen Ernährungsplan. Dieser ist leicht umsetzbar und zeigt, welche Nahrungsmittel wann und in welcher Form verzehrt werden können.


Der Verlauf der Stoffwechselregulation wird durch eine Body-Impedanzanalyse (BIA) kontrolliert. Die BIA erstellt Messdaten über Ernährungszustand, Fettgehalt, Zellzusammensetzung, Trainingszustand und Wasserhaushalt. Sie dokumentiert zu jedem Zeitpunkt eine objektive Darstellung des Stoffwechsels und dessen Veränderung.

Beim Wunsch nach Gewichtsabnahme und optimaler Stoffwechselaktivierung kombinieren wir die Ernährungsumstellung mit einem 4- wöchigen Spezialprogramm, bestehend aus:

 

- Sauerstofftherapie

- Physiotherm (Infrarotsauna)

- Basentherapie

- Darmsanierung, incl. Colon- Hydrotherapie und

- Lymphaktivierung durch Schröpfen.

 

Das GANZMED Stoffwechselprogramm ist überall auf dieser Welt durchführbar. Es ist keine neue Diät! – Es ist ein individuelles Ernährungsprogramm zur Stärkung des Stoffwechsels.


Das GANZMED Stoffwechselprogramm ist der Schlüssel für eine lebenslange stabile Gesundheit. Durch die Optimierung der Ernährung ergeben sich eine Vielzahl von positiven gesundheitlichen Veränderungen.

 

  • Schonende Gewichtsregulierung ohne zu fasten oder zu hungern
  • Verbesserung von klinischen Laborwerten
  • Steigerung der allgemeinen Vitalität und Leistungsfähigkeit
  • Unterstützung einer geregelten Verdauung
  • Verbesserung bei allen funktionellen körperlichen Störungen